Jihlava wird in der ersten Liga gerettet werden, glauben Fußballfiguren

„Jihlava für mich die gleichen Verein wie Budějovice ist“, sagte Dynamo Schüler Südböhmische Karel Poborsky. “Fußball ist hier eine Menge Familie, sehr ehrlich, mit großer Leidenschaft.Ich mag die Klubs so sehr. ”

Die Region Vysočina hat nur 12 Punkte in ihrer 14. Runde der Synot League und im Rest der Saison ist es ein Kampf, sie zu halten. “Jihlava hat gute Ergebnisse gegen starke Gegner erzielt”, erinnert Poborský mit Sparta (0: 0) und Liberec (1: 1) und Sieg über Jablonec und Teplice (1: 0). “Das ist manchmal paradoxerweise einfacher als in Spielen, in denen es bestätigt werden soll”, sagt ein ehemaliger Mittelfeldspieler.

“Jihlava hat es verloren, was eine Schande ist”, sagte er bei Pobors Niederlage in Zlín (0: 1), Olomouc oder Bohemians (beide 1: 2). “In der letzten Runde hat sie wertvolle Punkte gefordert, aber sie hat die Abstiegszone noch nicht verlassen”, erinnert sich der frühere Heimsieg über Brünn mit 2: 0. “Es ist wahrscheinlich, dass der Tiefpunkt des Wettbewerbs bis zum Ende des Wettbewerbs fallen wird”, sagt Poborský. “Aber ich möchte, dass sie es macht und in der Liga bleibt.”

Und Kouba ist gleichermaßen positiv. “Der Kampf um Rettung wird wahrscheinlich sein, andererseits denke ich nicht, dass Jihlava kommen wird”, sagte der ehemalige Torhüter der Liga. “Dort gibt es schlechtere Mannschaften, wahrscheinlicher ist, dass der Schwarze Peter sie irgendwann treffen wird”, glaubt er. „Ich glaube, dass der Jihlava Kader Club ist gut und es hat in der Liga gerettet werden“, sagte Kouba

Dass der aktuelle FC Vysocina eine große Persönlichkeit sieht -. Torhüter Jan Hanus. “In meiner Spezialisierung konzentriere ich mich am meisten auf Torhüter.Und weil Honza Hanus weiß von einundzwanzig und ich weiß, dass es nicht nur guter Torhüter ist, aber netter Kerl, ich unterstütze ihn, seine Karriere zu halten in der richtigen Richtung. „

Mit dem Kouba von sedmadvacetileté einen Torwart Jihlava wurde Mr. Zuverlässig. “Ich glaube, es sollte der Torwart sein. Es ist auf dem Platz, um dem Team Zuversicht zu geben “, meint er. „Darüber hinaus gibt es ein ausgezeichneter Lehrer“, erinnert sich Kouba Anwesenheit Torwarttrainer FC Vysocina Jaromir Blazek.